DevOps Engineering

Fließende Überänge zwischen Entwicklung und Operation

Was ist DevOps

Die Reaktionszeiten auf Änderungswünsche der Kunden, erhöhte Anforderungen an Sicherheit und die Time-to-Market neuer Geschäftsmodelle sind ausschlaggebend für den dauerhaften wirtschaftlichen Erfolg.
Um den Erwartungen der Kunden gerecht zu werden, müssen sowohl die internen Qualitäts- und Betriebsprozesse in Produktion als auch die verwendeten Werkzeuge und die dahinter verborgenen Prozesse optimiert werden, um eine effiziente Inbetriebnahme sicherzustellen.

DevOps hilft bei der Automatisierung wichtiger IT-Prozesse und steigert die Effektivität und Effizienz bei der Softwareentwicklung.
DevOps ist weder ein Tool, noch eine Software und auch keine Technologie oder Methodik.
DevOps wird als Bindeglied zwischen der Development (DEV) und dem Operations (Ops) verstanden, die das Ziel hat Prozessverbesserungen in den Bereichen Softwareentwicklung und Systemadministration zu ermöglichen.

Vorteile von DevOps

Unternehmens Software Entwicklung nach Maß

Ampadas Team hilft Ihnen maßgeschneiderte Unternehmens Apps, die diverse organisations- und kundenzentrierte Arbeitsabläufe automatisieren zu designen und integrieren. Wir entwerfen Software Lösungen von Grund auf, der optimieren bereits laufende Systeme, um diese reibungslos in Ihre IT-Landschaft einzubetten.

Integration von Unternehmens Applikationen

Wir helfen Ihnen dabei verstreute Unternehmens Applikationen zusammenzustellen um eine Kontinuität von Geschäftsprozessen, Datenintegrität und barrierefreie Zusammenarbeit zu erzielen. Durch die Integration von Unternehmenslösungen gewährleisten wir, dass die gesamte Softwareumgebung fehlerfrei und sicher ist.

Update von Legacy Apps und Modernisierung

Durch das Überprüfen der technischen Architektur von Legacy Software und die Migration dieser zu neueren Plattformen, helfen wir Ihnen dabei diese wiederzubeleben. Dabei bereichern wir die Software mit frischen Leistungsmerkmalen, was diese mit allen Geräten kompatibel macht. Gleichzeitig passen wir die Software an moderne Sicherheitsstandards an und verbessern UI und UX.

Tools und Technologien

Durch die enorme Verbreitung von DevOps und der angehängten Methodologien gibt es eine Vielzahl an Technologien und Tools, von denen die meisten Open Source sind und die teils eine beachtliche Reife vorweisen können. Obwohl es für jeden Zweck auch Alternativen gibt, haben sich aus unserer Erfahrung in einer Vielzahl von Projekten zunächst die folgenden als besonders stabil und wiederverwendbar herauskristalliert. Je nach Projekt kann es auch besser geeignete Alternativen geben, die wir gerne besprechen.

  • Ansible
  • Docker
  • Kubernetes
  • Hashicorp Vault
  • Amazon AWS
  • Vultr
  • GitHub
  • Jenkins
  • Grafana

DevOps Merkmale

Systemarchitektur

Ihre Architektur ist zu unflexibel, um echte Modularität zu ermöglichen? Wir unterstützen Sie bei der Transition in Richtung Microservices, übernehmen vom Architekturdesign bis hin zur Implementierung einzelner Services oder Automatisierung alle Arbeiten, bei denen es eng wird. In Zusammenarbeit mit Ihnen kreieren wir ein Fundament, welches Ihre Ansprüche in Zukunft erfüllt.

Infrastruktur

Devops ermöglicht auch der IT-Infrastruktur dichter zusammen zu rücken und wesentlich effizienter zu agieren. Viele IT-Strukturen wurden die letzten Dekaden vernachlässigt und arbeiten noch immer als unzusammenhängende Systeme. Daher ist es oft mit sehr viel Aufwand verbunden, neue Anwendungen oder Funktionen zu integrieren, da jede Komponente einzeln beleuchtet werden muss.

CI/CD & Continuous Delivery

Durch die Einführung einer CI/CD-Pipeline erhalten Sie einen Prozess, welcher Ihre Änderungen vollautomatisch integriert und auf allen Umgebungen (Test, UAT und Produktion) bereitstellt. In einem Pilotprojekt konfigurieren wir die gesamte CI/CD-Pipeline – mit allen zugehörigen Schritten – für Sie. Die Konfiguration aller Komponenten und Umgebungen wird zentral.

Automatisierung

Eine umfassende Automatisierung bei Aufbau, Konfiguration und Betrieb von Systemen ist fast zwingende Voraussetzung für den Erfolg von DevOps. Auch Virtualisierung spielt dabei eine entscheidende Rolle. Viele Software-Hersteller, aber auch Cloud-Anbieter, erweitern kontinuierlich ihren Funktionsumfang. So sind Möglichkeiten zur Automatisierung und Orchestrierung in fast allen Werkzeug-Suiten vertreten.

Konfigurationsmanagement

Durch zentrale Verwaltung Ihres Codes & Konfiguration erhalten Sie eine transparente Schaltstelle, um im komplexen Software-Lifecycle den Überblick zu behalten.

Betrieb

Um flexibel und schnell auf neue Geschäftsanforderungen reagieren zu können, müssen Entwicklung und Betrieb besser zusammenarbeiten und ihre Prozesse mehr aufeinander abstimmen. Der DevOps-Ansatz hilft dabei, agile Methoden auf den IT-Betrieb zu übertragen und Standardmodelle für Software-Entwicklung und IT-Betrieb miteinander zu verbinden

Kontaktieren Sie uns!

Möchten Sie mehr über die Ampada erfahren? Wünschen Sie Informationen über unsere Lösungen?

Copyright 2009 — 2020 © Ampada GmbH.
Alle Rechte vorbehalten.